Will McBride

will_mcbride

Fotograf, Maler und Bildhauer. Geboren 1931 in den USA. Von 1950 bis 1951 studierte Will McBride an der National Academy of Design in New York Malerei und bis 1953 an der Syracuse University, New York Malerei, Kunstgeschichte und lllustration. 1955 Umzug nach Berlin. Ab 1959 freischaffender Fotograf. Zahlreiche Veröffentlichungen für Magazine wie Twen, Quick, Geo, Stern und Paris Match. 1972 die erste Einzelausstellung in München. Im selben Jahr Umzug nach Italien, wo er sich vor allem mit Plastiken und Tafelmalereien beschäftigte. 1981 folgte eine weitere Ausstellung in Hamburg. 1983 kehrte Will McBride nach Deutschland zurück. Anfang der 90er Jahre folgten einige Ausstellungen, mit einer Übersicht seines Gesamtwerkes. Seit 1999 lebte Will McBride in Berlin und widmet sich der Malerei und der Arbeit an Skulpturen. Am 29.Januar 2015 verstarb Will McBride in Berlin.
________________________________________________________________________________________________________________

WMB100Edition Romy Schneider  |  Paris 64, signiert und gestempelt  |  Auflage 30 Stück

________________________________________________________________________________________________________________

Abonnieren Sie unseren Newsletter

PresseFotoKunst
©2015

PresseFotoKunst-Shop