Aktuelles

Trauer um Götz George

Trauer um Götz George. Nach kurzer Krankheit im Alter von 77 Jahren am 19. Juni gestorben.  George, einer der wichtigsten deutschen Schauspieler, berühmt war er durch seine Rolle als "Tatort"- Kommissar Horst Schimanski geworden. 29 "Schimmi"-Folgen liefen zwischen 1981 und 1991. Bereits 1953 war er mit Romy Schneider in: Wenn der weiße Flieder wieder blüht, zu sehen.


Happy Birthday Jack Nicholson!

Der Mann mit dem Grinsen wird heute 79: Hollywood-Star Jack Nicholson wird es sicher krachen lassen.


Happy Birthday Jayne Mansfield

83 Jahre wäre das wasserstoffblonde Kurvenwunder heute geworden. PFK zeigt daher einen kleinen Schatz: Seltene Fotos von ihr aus den 50er Jahren auf dem Kiez und im Hamburger Hafen.83 Jahre wäre das wasserstoffblonde Kurvenwunder heute geworden. PFK zeigt daher einen kleinen Schatz: Seltene Fotos von ihr aus den 50er Jahren auf dem Kiez und im Hamburger Hafen.


André Heller wird heute 69

Chansonnier, Schauspieler, Impresario, Aktionskünstler… André Heller hat ein breit gefächertes Werk geschaffen, dass seinen Ausdruck in Gedichten, Liedern, Zirkusaufführungen und Gartengestaltung gefunden hat. Woran mag er gerade arbeiten? Heute wird er 69 Jahre alt.


Happy Birthday, Katja Ebstein

Alles Gute zum Geburtstag, Katja Ebstein. Wunder gibt es immer wieder. Und Katja Ebstein hat heute Geburtstag. Aus dem Hörsaal auf die Konzertbühne und über die ersten Plattenaufnahmen zum Grand Prix Eurovision de la Chanson, an dem sie mehrfach erfolgreich teilnimmt. Heute wird sie 71 Jahre alt.


Gerd Fröbe

103. Geburtstag von Gert Fröbe. Vom Komiker wandelte sich Gert Fröbe zum Charakterdarsteller auf der Kinoleinwand, der sogar an der Seite von Sean Connery in und als „Goldfinger“ bestehen konnte. Unvergessen sind auch seine Rollen in „Otto Normalverbraucher“, „Es geschah am helllichten Tag“, „Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“ und viele mehr. Auch der Theaterbühne blieb er bis zuletzt verbunden und war ein gefragter Darsteller und Rezitator. Heute wäre er 103 Jahre alt geworden. http://bit.ly/1KMY60k


Andy Warhol

Andy Warhol. Auf Neuschwanstein! Ende der 60er Jahre verlegte sich Andy Warhol, nach vielen Experimenten mit der Kamera, auf längere Spielfilme. Zur Deutschlandpremiere von „Trash“, der 1971 herauskam, reiste Warhol persönlich nach Deutschland. Aber neben der Werbung für seinen Film hat er noch ein anderes Ziel: Das Märchenschloss Neuschwanstein des exzentrischen Königs Ludwig. Kurt Will ist für die Filmpremiere nach Berlin gekommen und folgt nun als einer von nur wenigen Fotografen nach Bayern und macht einmalige Aufnahmen von Andy Warhol in Schloss Neuschwanstein. Heute vor 29. Jahren ist der Wegbereiter der Pop Art verstorben.


Heinz Erhardt

Der Schelm wird 107. Heinz Erhardt war ein sehr begabter Mensch. Neben seinen Fähigkeiten als Musiker, konnte er die Menschen zum Lachen bringen. Dazu musste er nicht auf Bananen ausrutschen oder in die Zoten abgleiten. Wenn der schwere Mann mit der Brille auf der Bühne stand und seine selbsterdachten Gedichte und Wortspielereine rezitierte, dann war das rasend komisch und riss das Publikum hin. Das funktionierte auch auf Schallplatten, im Radio, Kino und Fernsehen. In den 50er und 60er Jahren erreicht seine Karriere den Zenit. Peter Nürnbergs Fotos aus dieser Zeit erinnern an diesen einmaligen Künstler, der heute vor 107 Jahren geboren wurde.


„Tin Lizzy“

Am 17. Februar 1972 wurde Volkswagen Produktionsweltmeister. Mit dem 15.007.034. montierten Wagen löste der VW Käfer den bis dato gültigen Produktionsrekord des 20. Jahrhunderts ab. Gehalten wurde dieser von der Ford Motor Company, die mit dem "Tin Lizzy" genannten T-Modell, viele Jahre uneinholbar schienen. Bei dem Fahrzeug, mit dem VW den Rekord brach, handelte es sich um einen Käfer 1302 S in Marathonblau. Kurt Wills Foto von 1972 zeigt folgerichtig ein einzelnes Model T, umringt von lauter Käfern auf der Teststrecke von VW in Wolfsburg.


Paul Bocuse wird 90.

Paul Bocuse wird 90 Jahre alt. Gutes Essen halten Leib und Seele zusammen. So heißt es schon seit Jahrhunderten und Paul Bocuse, einer den bekanntesten Köche weltweit, liefert mit seinem Geburtstag wohl den Beweis dafür. Frische und regionale Zutaten vom Markt, das Beachten von Jahres- und Erntezeiten scheinen sich für ihn auszuzahlen. In den 60er Jahren wird er schnell über die Grenzen Frankreichs hinaus berühmt, gibt sein Wissen an viele hundert Kochschüler weiter und inspiriert Millionen an ihren heimischen Herden mit seinen Kochbüchern. Laut eigener Aussage teilt er sein privates Leben mit drei Frauen, mit denen er jeweils eigenständige Haushalte und Familien gegründet hat. Joyeux Anniversaire Monsieur Bocuse!


PresseFotoKunst
©2015

PresseFotoKunst-Shop